mobiles Siegel
10.325
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community

Beiträge von Sarah Kolberg

Dekorative und pflegende Kosmetik gehört für viele Frauen und Männer zum Alltag.Mit einem Schminktisch und Kosmetikspiegeln können Sie Ihre Produkte einfach verstauen und anwenden.Wir geben Ihnen Hinweise, was Sie bei der Auswahl dieser Elemente beachten sollten. Schminktisch Ein Schminktisch ist ein kleiner Tisch mit großem Spiegel, vielen Schubladen und Stauraum sowie einem dazugehörigen Hocker.Sie sollten darauf achten, dass wenn Sie auf dem Hocker sitzen, der Spiegel auf Augenhöhe ist. Für kleinere Personen könnte ein höherer Hocker notwendig sein. Schminktische verfügen oft über mehrere Spiegelelemente. Diese sind teilweise einklappbar,
... Von Sarah Kolberg

Licht hat großen Einfluss auf die Raumwirkung und die Wahrnehmung. Es kann einen Raum größer oder auch gemütlicher wirken lassen. Wir zeigen Ihnen in diesem Ratgeberteil wie Sie Ihre Beleuchtung arrangieren sollten und wie Sie mit Lichteffekten spielen können.Bei der Installation der Badbeleuchtung sind drei Komponenten wichtig: die Allgemeinbeleuchtung, das Licht am Spiegel und die Akzentbeleuchtung. Allgemeinbeleuchtung Licht ist im Bad wichtig für die eigene Sicherheit und die Orientierung.Sie sollten die Intensivität des Lichtes von Ihren Fliesen abhängig machen.Auf hellen Fliesen sind Wasserpfützen und ähnliches auch bei sanften
... Von Sarah Kolberg

Sie benötigen Stauraum im Bad und ein Spiegel gehört einfach dazu, um sich die Haare zu richten, sich zu schminken oder Kontaktlinsen einzusetzen. Ein Spiegelschrank bietet die perfekte Kombination aus Stauraum und Spiegeln. Wir zeigen Ihnen die Vorteile eines Spiegelschranks und was Sie bei dessen Installation beachten müssen. Der Spiegelschrank Der klassische Spiegelschrank ist dreigeteilt. Auf den jeweiligen Türen zum Öffnen des Schrankes sind Spiegel.Diese können als durchgehende Spiegelfront genutzt oder auch angeklappt werden, um die verschiedenen Gesichtspartien aus unterschiedlichen Winkeln zu betrachten.Der Spiegelschrank wird über dem
... Von Sarah Kolberg

Wenn Sie gedenken Ihrem Badezimmer einen frischen Look zu verleihen, sollten Sie für die Sanierung bei einem Experten Rat suchen. Fliesenleger können Ihnen eine professionelle und schnelle Badsanierung bieten. Welche Leistungen und Vorteile Ihnen die Zusammenarbeit mit einem Fliesenleger bringt, erfahren Sie in diesem Ratgeberteil.    Der Beruf des Fliesenlegers  Der Beruf des Fliesenleger ist ein Handwerksberuf im Bauwesen. Dabei werden traditionelle Verlegungsverfahren vermittelt. Der Beruf verlangt Fachwissen, händisches Geschick sowie ein Gefühl für Ästhetik. Fliesenleger sind kompetente Berater in Sachen Verkleidung - egal ob
... Von Sarah Kolberg

Für die Abtrennung vom Duschraum zum Rest des Badezimmers werden verschiedene Arten der Duschabtrennung angeboten. Diese zeigen große Unterschiede in den Stufen der Sicherheit, dem Komfort und dem Design. Wir stellen Ihnen die Varianten der Duschabtrennung vor und geben Ihnen einen Überblick über Ihre Möglichkeiten. Die Duschkabine Die Duschkabine ist die üblichste Form der Duschabtrennung. Diese gibt es jedoch in zahlreichen Varianten. Es gibt Vollkabinen, welche aus vier Duschwänden bestehen und frei im Raum patziert werden können, aber auch Duschkabinen, welche aus einer Kombination aus Dusch- und Raumwänden gebildet werden.
... Von Sarah Kolberg

Das Wort \"Marmor\" stammt aus dem altgriechischen und heißt soviel wie \"schimmern\" oder \"glänzen\".Wir zeigen Ihnen wie Sie mit dem Carbonatgestein Ihr Bad zum Glänzen bringen können und was Sie bei der Verarbeitung und der Pflege dieses edlen Werkstoffes beachten müssen. Allgemeines zum Marmor Marmor entsteht durch die Umwandlung von Gesteinen mit hohen Carbonatanteil wie zum Beispiel Kalkstein.Durch Hitze und Druck im Erdinneren entsteht aus diesen Marmor.Dieser Vorgang wird als Metamorphose bezeichnet. Als Marmor gilt nach petrographischer Definition nur solches Gestein, welches mindestens 50 Prozent seines Volumens durch Calcit, Dolomit und
... Von Sarah Kolberg

Spanndecken werden in verschiedensten Räumlichkeiten genutzt. Wir erklären Ihnen das Prinzip der Spanndecke und zeigen, wie Sie diese optisch ansprechend in Ihrem Badezimmer nutzen können. Die Spanndecke Eine Spanndecke ist eine Art der Deckenverkleidung für Zimmerdecken bis hin zu Büro-, Hallen- oder gar Schimmbäderdecken.Mit der Spanndecke kann eine bereits vorhandene Raumdecke saniert werden, ohne die alte Decke entfernen zu müssen.Daher hat die Spanndecke auch ihren Namen. Sie wird über die bereits bestehende Zimmerdecke gespannt.Spanndecken bleiben Ihnen lange erhalten und bringen kaum Renovierungsarbeit mit sich.Spanndecken bestehen
... Von Sarah Kolberg

Eine ebenerdige beziehungsweise bodengleiche Dusche bietet viele funktionelle und ästhetische Vorteile. Wir zeigen was Sie bei der Installation beachten müssen und welche Modelle es gibt. Vorteile ebenerdiger Duschen Ein großer Vorteil ebenerdige Duschen ist das fehlende Stolperpotenzial. Die Dusche ist ohne Hindernisse begehbar. Außerdem fließt das Wasser bei korrekter Installation sauber ab. Ebenerdige Duschen wirken optisch größer und offener. Der Duschraum bietet mehr Bewegungsfreiheit und kann auch barrierefrei konzipiert werden. Dafür müssen entsprechend der DIN 18040-2 bestimmte Vorkehrungen getroffen werden. Um als barrierefrei zu gelten
... Von Sarah Kolberg

Die Duschrinne ist eine Alternative zum klassischem Ablauf und wird in ebenerdigen Duschen verwendet. Wir geben Hinweise, was Sie beim Einbau einer Duschrinne zu beachten haben und wie Sie die Duschrinne im Raum positionieren können.Aufbau einer Duschrinne Die Duschrinne wird neben einer Fuge oder zwischen zwei Fliesen installiert.Dabei wird der Abfluss auf einer Art Podest zum Abflusssystem errichtet, welches sich unterhalb einer Deckfliese befindet. Daher ist für den Betrachter nur einer Spalt mit einer Metall- oder Glasverkleidung sichtbar. Bei schlichtem, ansprechendem Design fängt eine Dusche Wasser nicht punktuell sondern auf gesamter Breite ab.Formen
... Von Sarah Kolberg

Viele möchten sich ein bisschen Luxus ins eigene Badezimmer holen. Mit der Regenwalddusche ist das möglich!Wir zeigen Ihnen die Vor-und Nachteile der Regenwalddusche auf und geben Ihnen Auskunft darüber, was Sie vor und während der Installation beachten müssen. Was ist anders an der Regenwalddusche? Der grundsätzliche Unterschied zwischen der üblichen Dusche und der Regenwalddusche ist der Duschkopf.Bei der Regenwalddusche ist dieser sehr hoch angebracht. Der Duschkopf an sich ist sehr groß und vor allem flach.So kann dieser im Gegensatz zu einem gewölbten Duschkopf, der sonst in Duschen verwendet wird, eine sehr viel größere Fläche mit Wasser
... Von Sarah Kolberg

Ein Bad zu sanieren ist sehr aufwendig. Daher ist es oft eher lästig beim Ausfall von einzelnen Komponenten das ganze Bad zu sanieren. Im folgenden Ratgeber erfahren Sie, was Sie bei der Teilsanierung beachten müssen und ab wann es sinnvoll ist sein Bad voll zu sanieren. Vorüberlegungen zur Badsanierung Vor der Sanierung sollten Sie unbedingt überdenken, welche Funktionalität Ihr Bad leisten muss und auch für wie lange. Ein Bad wird in Gegensatz zu anderen Räumen eher selten saniert, daher sollten Sie bei der Sanierung auch ans Alter denken oder ob Sie in Zukunft Kinder haben wollen. Soll Ihr Bad barrierefrei sein? Wie hoch sollten die
... Von Sarah Kolberg

Ein wichtiger Punkt in der Badgestaltung ist die Dusche.Immer mehr Menschen ziehen die Dusche einer Wanne vor oder installieren diese zusätzlich.Essentiell bei der Auswahl der Dusche ist die Form der Duschabtrennung.Die bekannteste Form ist dabei die Duschkabine.In diesem Ratgeberteil wird Ihnen der Klassiker der Duschabtrennung vorgestellt. Allgemeines zur Duschkabine Schonmal vorneweg: Duschkabinen müssen nicht immer klassisch sein. Es gibt sie in verschiedensten Ausführungen, Größen und Funktionalitäten.Das Material ist dabei aber meistens ähnlich, entweder wird Glas, Milchglas oder Plexiglas verwendet.Die Duschkabine ist von verschiedenen Faktoren
... Von Sarah Kolberg

In Joseph Breitenbachs Roman „Das Blaue Bidet oder das eigentliche Leben“ (1978)  will der Besitzer einer Knopffabrik namens Jean Burbe sein Leben von Grund auf ändern. Er verkauft all seine Habe und entschließt sich nur noch von seinem Vermögen zu leben. Nach kurzer Zeit kommt es zu ersten Schwierigkeiten mit diesem besitzlosen Lebensstil. Der Auslöser: ein fehlendes Bidet im Badezimmer des eigenen Hotelzimmers. Burbe stößt im Roman immer wieder auf fehlende Luxusgüter und fühlt sich gezwungen ein tragbares Bidet zu erwerben. Er versucht seinem Gegenüber stets die Vorzüge des Bidets klarzumachen. Werden Sie Burbes Gesprächspartner und
... Von Sarah Kolberg

Bei der Planung oder Renovierung des Bades wird er oft vergessen, dabei ist er essentiell für Raumklima und Atmosphäre: der Badheizkörper! Erfahren Sie welche Vorteile ein Badheizkörper gegenüber anderen Heizanlagen hat und auf welche Details Sie bei der Auswahl eines Heizkörpers achten sollten. Das Besondere am Badheizkörper Der Badheizkörper hat neben seiner Heizfunktion eine optisch ansprechende, auf Ihr Bad optimierte Form. Er ist meistens in zwei Heizsäulen eingeteilt, die durch mehrere, voneinander getrennte, horizontale Heizstangen miteinander verbunden werden. Dieser Aufbau ist optimal um benutzte, nasse Handtücher zu trocknen. Die Form
... Von Sarah Kolberg

Der ewige Streit: der Toilettensitz war noch offen. Die Geschlechterdebatte schlechthin. Dabei gibt es bereits Toilettensitz-Modelle, die diesen Streit für immer beenden könnten. Erfahren Sie, welche Modelle und Funktionen für Toilettensitze es gibt und welcher WC-Sitz für Sie ideal ist. Der klassische WC-Sitz besteht aus einem Sitzring, der besser als WC-Brille bekannt ist, und einem hochklappbaren WC-Deckel. Der Toilettensitz hat sich etabliert, da die Kälte der Keramik der Toilettenschüssel einerseits als unangenehm empfunden wird, andererseits damit die Toilette für verschiedene Gesäßgrößen verwendbar ist. Dabei ist zu beachten, dass für die
... Von Sarah Kolberg

Sarah Kolberg

Sarah Kolberg

Geburtsdatum: 06.01.1994




Wohnsitz
PLZ: 98693
Ort: Ilmenau

Kurzbeschreibung zum Autor

Sarah Kolberg ist seit Juni 2015 für kingnetz tätig und widmet sich größtenteils redaktionellen Aufgaben. Sie konnte Erfahrung als freie Mitarbeiterin bei der Thüringer Allgemeine und beim hsf studentenradio e.V. sammeln.


Erreichbarkeit

Frage stellen

Hier können Sie eine Frage an unsere fachkundige klick-dein-Community stellen.

Frage stellen
Fragen & Antworten

An dieser Stelle finden Sie alle Fragen aufgelistet, die Besucher unserer Seite gestellt haben. Sie haben die passende Antwort parat? Dann loggen Sie sich einfach ein oder registrieren Sie sich um eine Frage zu beantworten.

Fragen & Antworten
Community-Mitglied werden Community-Mitglied werden

Registrieren Sie sich jetzt mit einem persönlichen Profil in unserer Community um Fragen stellen und beantworten zu können.

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Wissen mit anderen Fachkundigen und ähnlich Gesinnten zu teilen und sogar selbst Fachtexte in Ihrem Namen in unserem Ratgeber veröffentlichen zu können!

Alle Fragen und eingesendete Ratgebertexte werden von uns vor der Freischaltung geprüft.

Bei Fragen oder Anregungen hilft Ihnen unser Support unter 0361/644 17 634 gern weiter.

Wie funktioniert unsere Community?Wie funktioniert unsere Community?

  • Fragestellung für Besucher ohne Registrierung
  • Antwort durch registrierte Community Experten
  • Fachlich fundierte, umfangreiche Ratgebertexte
  • Alle Ratgebertexte, Fragen, Antworten und Kommentare werden vor der Freischaltung redaktionell geprüft
  • Personalisierte Veröffentlichung von Ratgeberbeiträgen
  • Reputation und Anerkennung als Herausgeber/Autor von Ratgeberartikeln
  • Kostenlose Nutzung für alle Besucher und Mitglieder