mobiles Siegel
10.305
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community

Fliesenleger | Badsanierung | Fliesen legen | Fliesen | Bodenbeläge

Badsanierung mit Fliesenleger

Badsanierung mit Fliesenleger
Fliesenleger | Fliesen legen | Badsanierung (Quelle: © pf30 - Fotolia.com)

Wenn Sie gedenken Ihrem Badezimmer einen frischen Look zu verleihen, sollten Sie für die Sanierung bei einem Experten Rat suchen.
Fliesenleger können Ihnen eine professionelle und schnelle Badsanierung bieten. Welche Leistungen und Vorteile Ihnen die Zusammenarbeit mit einem Fliesenleger bringt, erfahren Sie in diesem Ratgeberteil.
 
 

Der Beruf des Fliesenlegers

 
Der Beruf des Fliesenleger ist ein Handwerksberuf im Bauwesen. Dabei werden traditionelle Verlegungsverfahren vermittelt.
Der Beruf verlangt Fachwissen, händisches Geschick sowie ein Gefühl für Ästhetik. Fliesenleger sind kompetente Berater in Sachen Verkleidung - egal ob Boden- oder Wandbeläge - der Fliesenleger Ihres Vertrauens kann Sie zu sämtlichen Materialien und Formen beraten und weitere Hinweise zur Badsanierung liefern.

 

Wie kann der Fliesenleger helfen?

 
Bei Vollsanierungen von Badezimmer kann ein Fliesenleger auf dem gesamten Weg der Renovierung aushelfen.
Von der Planung über die Durchführung bis hin zu Hinweisen zur Pflege und Wartung Ihres Badezimmers.
Dabei kann der Fliesenleger verschiedene Konzepte für Boden- und Wandbeläge in Ihrem Badezimmer aufstellen und das speziell für Ihre Räumlichkeiten, völlig egal ob Alt- oder Neubau. Fliesenleger garantieren dabei gerade Fugen, eine exakte Verlegung der Fliesen, die Ihnen lange erhalten bleiben, sowie eine umfangreiche Beratung.
 
Aber auch bei Teilsanierungen ist es sinnvoll einen Fliesenleger hinzuzuziehen.
Fliesenleger können einzelne gesprungene Fliesen oder kaputte Fugen austauschen. Auch eine Neubeschichtung der alten Fliesen kann von Fliesenlegern umgesetzt werden. Teilweise sind Fliesenleger auch fähig bodengleiche Duschen und Duschkabine einzubauen.


Grade bei ebenerdigen Duschen benötigen Sie besondere Flieseneigenschaften, sodass die Beratung durch einen Fliesenleger zu empfehlen ist.
Die meisten Fliesenleger bieten auch Beratung für Raumisolation und Heizkonzepte für Ihr Badezimmer an.

Fliesenleger | Wandbeläge | Teilsanierung (Quelle: © yunava1 - Fotolia.com)
 
Fliesenleger können Ihnen auch Informationen dazu geben, wie Sie Ihr altes Bad am besten entfernen.
Außerdem können Sie Ihren Fliesenleger nach Empfehlungen für Profis wie Elektriker oder Heizungsinstallateure bitten, welche Sie für die weitere Sanierung Ihres Badezimmer benötigen könnten. Dabei können Sie auf die Erfahrungen des Fliesenleger zurückgreifen und vermeiden so Fehlgriffe.
 

Fliesenleger - Ja oder Nein?

 
Ein professioneller Fliesenleger ist natürlich bei einer Badsanierung ein weiterer Kostenpunkt.
Wenn Sie einen Fliesenleger engagieren können Sie auf eine fehlerfreie Verlegung der Boden- und Wandbeläge ausgehen.
Es kommt zu keinen weiteren Kosten durch Fehler bei der Sanierung oder fehlerhaften Umgang mit dem Material und dadurch entstehenden Ausschuss. An dieser Stelle sparen Sie also Kosten, die bei eigenen Heimwerkeln wahrscheinlich auftreten.
Ein Bad wird im Vergleich zu anderen Räumen im Haus eher selten saniert, daher sollte Ihr neues Bad Ihnen lange erhalten bleiben.


Wäre es nicht sinnvoll dort in professionelles Personal zu investieren, statt Kosten durch Nacharbeiten und Wartung zu verursachen?
Ein unschlagbarer Punkt für den Fliesenleger ist die Beratung. Fliesenleger sind Experten in Sachen Badgestaltung und können Ihnen Modelle und Varianten aufzeigen, die Ihnen zu diesem Zeitpunkt vielleicht noch nicht geläufig sind, aber für Ihr Bad optimal sein könnten.
Dabei nimmt der Fliesenleger Rücksicht auf Ihre Raumverhältnisse und ,wenn Sie es angeben, ihr Budget.
 
Sie sparen dabei selbst viel Planungsarbeit ein und müssen nicht selbst die körperliche anstrengende und anspruchsvolle Arbeit des Fliesenlegens leisten. Wenn es Ihr Budget zulässt sollten Sie als auf einen Fliesenleger bei der Badsanierung nicht verzichten.
Auch wenn Sie selbst die Fliesen legen sollten Sie sich zumindest zuvor vom Experten beraten lassen.

War diese Seite hilfreich für Sie?
5.0 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Bewertung(en).

Sarah Kolberg
Sarah Kolberg ist seit Juni 2015 für kingnetz tätig und widmet sich größtenteils redaktionellen Aufgaben. Sie konnte Erfahrung als freie Mitarbeiterin bei der Thüringer Allgemeine und beim hsf studentenradio e.V. sammeln.
Kommentare
Kommentar schreiben
Frage stellen

Hier können Sie eine Frage an unsere fachkundige klick-dein-Community stellen.

Frage stellen
Fragen & Antworten

An dieser Stelle finden Sie alle Fragen aufgelistet, die Besucher unserer Seite gestellt haben. Sie haben die passende Antwort parat? Dann loggen Sie sich einfach ein oder registrieren Sie sich um eine Frage zu beantworten.

Fragen & Antworten
Community-Mitglied werden Community-Mitglied werden

Registrieren Sie sich jetzt mit einem persönlichen Profil in unserer Community um Fragen stellen und beantworten zu können.

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Wissen mit anderen Fachkundigen und ähnlich Gesinnten zu teilen und sogar selbst Fachtexte in Ihrem Namen in unserem Ratgeber veröffentlichen zu können!

Alle Fragen und eingesendete Ratgebertexte werden von uns vor der Freischaltung geprüft.

Bei Fragen oder Anregungen hilft Ihnen unser Support unter 0361/644 17 634 gern weiter.

Wie funktioniert unsere Community?Wie funktioniert unsere Community?

  • Fragestellung für Besucher ohne Registrierung
  • Antwort durch registrierte Community Experten
  • Fachlich fundierte, umfangreiche Ratgebertexte
  • Alle Ratgebertexte, Fragen, Antworten und Kommentare werden vor der Freischaltung redaktionell geprüft
  • Personalisierte Veröffentlichung von Ratgeberbeiträgen
  • Reputation und Anerkennung als Herausgeber/Autor von Ratgeberartikeln
  • Kostenlose Nutzung für alle Besucher und Mitglieder