mobiles Siegel
10.261
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community

Badausstellung | Bädermesse | Badplanung

Die Badausstellung als Informationsmöglichkeit

Die Badausstellung als Informationsmöglichkeit
Badaustellung (Quelle: © U. Brothagen - Fotolia.com )

Bei der Badplanung gibt es einiges zu berücksichtigen. Wie soll der Raum aufgeteilt sein und welche Fliesen sollen verwendet werden? Aus welchem Material soll der Boden sein? Möchte man eine Dusche, eine Wanne oder beides? Und was ist mit dem Licht? Die scheinbar endlosen Wahlmöglichkeiten können schnell zu einer Überforderung führen. Badaustellungen, bei denen fertige Bäder, Badmöbel und weiteres Zubehör gezeigt werden, sind eine gute Möglichkeit sich inspirieren und von Fachpersonal beraten zu lassen.


Die Badausstellung

Eine Badausstellung ist eine gute Möglichkeit, sich verschiedene Varianten der Badgestaltung live und vor Ort anzuschauen. Die meisten Firmen, die Bäder planen und umsetzen, besitzen eigene Badaustellungen, in denen sie den potenziellen Kunden ihre Möglichkeiten aufzeigen. Die eigenen Vorstellungen zu visualisieren, ist ein guter Schritt, um die konkrete Planung des Bades voranzutreiben. Auch das Haptische, also die Möglichkeit, das gezeigte einmal anzufassen ist ein großer Vorteil bei solchen Ausstellungen.

Oft hat man sich bereits im Internet, in Katalogen oder bei Freunden Inspiration geholt und eine gewisse Vorstellung vom eigenen Traumbad. Nun stellt sich die Frage, wie dieses umgesetzt werden  kann. Bei der Konkretisierung durchläuft man viele Schritte, die von der eigenen Idee zum fertigen Bad führen. Man braucht Experten, die einem beim Fliesen legen, der Elektronik, den sanitären Anlagen und allen weiteren Details des Bades zur Seite stehen. Im Idealfall findet man eine kompetente Firma, die alle diese Aufgaben übernehmen und das nötige Fachwissen zur Verfügung stellen kann.

Das Bad sollte im Idealfall ein Ort der Erholung sein, der auch alle praktischen Aspekte abdeckt. Die vielen Details, von den verwendeten Materialien, über die Möbel, den Armaturen, bis hin zu den Textilien und Dekoartikeln, ist alles zu berücksichtigen. Um im Eifer der Planung nicht den Überblick zu verlieren oder gleich den Fehler zu begehen, ein Bad zu planen, dass nicht umsetzbar ist, sollte man sich vor Ort bei einer Badausstellung informieren.

Am besten schaut man sich bei lokalen Anbietern um und holt sich Informationen im Internet. Dort findet man meist Kontaktdaten, Bewertungen und Angaben, ob eine Badaustellung vorhanden ist. Gute Firmen bieten dann ein ganzheitliches Konzept und sind Begleiter von der ersten Idee bis zur fertigen Umsetzung des Bades.


Diese Bild zeigt eine Gestaltungsmöglichkeit auf einer Badausstellung.
Badausstellung Gestaltungsidee (Quelle: © Badaustellung (Quelle: © U. Brothagen - Fotolia.com))


Inspiration auf Messen

Eine weitere, gute und oft genutzte Möglichkeit zum Informieren sind Fachmessen. Auf solchen Veranstaltungen zeigen Anbieter ihre Möglichkeiten und haben oft vor Ort ganze Bäder aufgebaut, die angeschaut werden können. Auf Messen hat man den Vorteil, sich verschiedene Angebote einholen zu können. Außerdem wird man mit vielen Ideen und Möglichkeiten konfrontiert, die für die kreative Badplanung von Nutzen sein können. 

Neben den Firmen, die ganze Bäder bauen, sind oft auch Händler vertreten, die einzelne Elemente für das Bad anbieten. Oft findet man Neuheiten und entdeckt eventuell etwas, dass noch nicht jeder in seinem Bad hat. Befindet man sich gerade in der Phase der Planung und Ideensuche, sind Messen  ein idealer Ort, um sich Inspiration zu holen. Im Gespräch mit den Fachmännern vor Ort kann man erfragen, welche Möglichkeiten es gibt und was gerade im Trend ist. 

Bei der Vielfalt der auf den Messen vertretenen Händlern ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass für jeden Geschmack etwas zu finden ist. Von den sanitären Anlangen und praktikablen Sachen, die ein Bad besitzen muss, bis hin zu den Blumen und einzelnen Deko-Elementen: Auf großen und kleinen Messen findet man meist alles, was ein einfaches Bad in eine Wohlfühl-Oase verwandelt.

Um sich darüber zu informieren, wann welche Messen stattfinden, schaut man am besten im Internet. Auch auf den Seiten der nahe gelegenen Messen und Ausstellungsräume finden sich meist Pläne für die nächsten Veranstaltungen. In großen Städten sind Fachmessen für Bäder und Sanitär oder Hausplanung oft in kurzen Abständen und für jeden ist etwas dabei. Viele Messen, die speziell für Bäder ausgerichtet sind heißen „Sanitär-Messen“. Davon sollte man sich nicht verwirren lassen. Das „Sanitär“, steht hier für die sanitären Anlagen. Ob die Messe Eintritt kostet, hängt ganz individuell von der Art und dem Aufwand der Messe ab. Jeder kann dann für sich selbst abwägen, ob er Eintritt zahlen möchte oder sich nach Messen mit freiem Eintritt umschaut.


Eine Badausstellung oder eine Fachmesse zu besuchen, ist in jedem Fall ratsam. Man kann sich Zeit nehmen, durch die Reihen der Anbieter schlendern und sich von den vielen Möglichkeiten inspirieren lassen. Desto gründlicher und geduldiger man am Anfang plant, desto schöner wird das fertige Badezimmer.

War diese Seite hilfreich für Sie?
5.0 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Bewertung(en).

Lisa Machatschek
Neben meinem Studium mit dem Schwerpunkt Kommunikation, arbeite ich gerne in allerlei redaktionellen Bereichen. Nach der freischaffenden Tätigkeit bei einer lokalen Zeitung, bin ich seit kurzem im Ratgeber-Bereich von kingnetz.de tätig. Mich begeistert das Schreiben und die vielfältigen Themen, in denen Wissen vermittelt werden kann.
Kommentare
Kommentar schreiben
Frage stellen

Hier können Sie eine Frage an unsere fachkundige klick-dein-Community stellen.

Frage stellen
Fragen & Antworten

An dieser Stelle finden Sie alle Fragen aufgelistet, die Besucher unserer Seite gestellt haben. Sie haben die passende Antwort parat? Dann loggen Sie sich einfach ein oder registrieren Sie sich um eine Frage zu beantworten.

Fragen & Antworten
Community-Mitglied werden Community-Mitglied werden

Registrieren Sie sich jetzt mit einem persönlichen Profil in unserer Community um Fragen stellen und beantworten zu können.

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Wissen mit anderen Fachkundigen und ähnlich Gesinnten zu teilen und sogar selbst Fachtexte in Ihrem Namen in unserem Ratgeber veröffentlichen zu können!

Alle Fragen und eingesendete Ratgebertexte werden von uns vor der Freischaltung geprüft.

Bei Fragen oder Anregungen hilft Ihnen unser Support unter 0361/644 17 634 gern weiter.

Wie funktioniert unsere Community?Wie funktioniert unsere Community?

  • Fragestellung für Besucher ohne Registrierung
  • Antwort durch registrierte Community Experten
  • Fachlich fundierte, umfangreiche Ratgebertexte
  • Alle Ratgebertexte, Fragen, Antworten und Kommentare werden vor der Freischaltung redaktionell geprüft
  • Personalisierte Veröffentlichung von Ratgeberbeiträgen
  • Reputation und Anerkennung als Herausgeber/Autor von Ratgeberartikeln
  • Kostenlose Nutzung für alle Besucher und Mitglieder