mobiles Siegel
10.281
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community

Deckengestaltung Bad

Deckengestaltung im Bad - kreative Ideen

Deckengestaltung im Bad - kreative Ideen
Deckengestaltung Badezimmer (Quelle: © elxeneize - Fotolia.com)

Bei einer anstehenden Badsanierung sollte ein wichtiges Detail nicht außer Acht gelassen werden: die Deckengestaltung. Spätestens wenn man tiefenentspannt in der neuen Badewanne liegt und nach oben schaut, fällt einem wieder ein was man vergessen hat. Keine schöne Vorstellung! Sorgen Sie vor und planen Sie die Deckengestaltung gleich mit ein. So sparen Sie sich Dreck und Ärger. In diesem Ratgeber haben wir einen Überblick über die Möglichkeiten der Deckengestaltung für Sie zusammengefasst. Lassen Sie sich inspirieren!

Ein Hinweis zu Beginn: Gerade Eigentümer von älteren Häusern kennen das Problem: Die Deckengestaltung macht keinen Spaß, denn die Zimmerdecken sind krumm und schief. Abhilfe schaffen Spanndecken für Feuchträume oder verspachtelter Gipskarton. Lassen Sie sich hierzu vom Profi für Badsanierung beraten.


Was tun bei unebener Baddecke? (Quelle: © grafikplusfoto - Fotolia.com)


Deckengestaltung einfach und schön: Farbe

Die wohl einfachste Möglichkeit, die Badezimmerdecke neu zu gestalten, ist das Anbringen von Farbe. Wie bei dem Anstrich von Wänden sind der Fantasie hier kaum Grenzen gesetzt. Ob einfarbig, gemustert oder mit Ornamenten verziert - erlaubt ist, was gefällt. Unser Tipp: Bilder werden gern mit Hilfe von Overhead-Projektoren oder Beamern an Wände geworfen und dann mit Farbe nachgemalt. Das funktioniert auch mit der Baddecke! Zwei Dinge sind bei dieser Variante der Deckengestaltung zu beachten:

  1. Nutzen Sie Tiefengrund für den Voranstrich, um ein besseres Ergebnis zu erzielen
  2. Für den Farbanstrich unbedingt Farbe verwenden, die für Feuchträume geeignet ist. Sonst drohen Wasserflecken und Schimmel.


Urgemütliche Deckengestaltung: Holzpaneelen

Holzpaneelen eignen sich besonders für Wellnessbäder, denn die Optik und das Material versprechen Ruhe und Gemütlichkeit. In die Holzpaneelen lassen sich an beliebiger Stelle Feuchtraumstrahler integrieren. Nutzen Sie diese Möglichkeit für eine optimale Ausleuchtung des Badezimmers! Auch bei der Deckengestaltung mit Holzpaneelen gilt es, die Schimmelgefahr zu minimieren. Das erreichen Sie durch die Verwendung spezieller Feuchtraumpaneelen, die etwas abehängt an der Decke angebracht werden.

Wer sich für diese Form der Deckengestaltung entscheidet, sollte auch in anderen Bereichen des Badezimmers natürliche Materialien aufgreifen. Mit Fliesen in Steinoptik, Grünpflanzen und Regenduschen ensteht im Handumdrehen ein Wellnessdschungel mitten im Haus. Probíeren Sie es aus!


Spanndecken im Badezimmer (Quelle: © Giorgio Zolyniak - YouTube.com)


Spanndecken: modern & raffiniert

Spanndecken sind eine weitere interessante Alternative zur Baddeckengestaltung. Hier werden an den Wänden Leisten angebracht, an denen eine spezielle Polymerfolie angebracht wird. Da die Befestigung nicht direkt an der Baddecke erfolgt, können mit Spanndecken auch unebene Baddecken begradigt werden. Spanndecken können nur vom Profi angebracht werden. Dafür sind sie wasserdicht, es besteht also keine Schimmelgefahr im Zwischenraum. Spanndecken gibt es in vielen verschiedenen Designs. Für kleine Badezimmer sind Lackspanndecken eine Überlegung wert. Durch die Verwendung glänzender Folien spiegelt sich der Raum und wirkt somit größer.


Kreative Deckengestaltung mit Licht

Lichtinstallationen sind besonders gut für die individuelle Gestaltung eines Zimmers geeignet. Badspots können ein Bad hell und optimal ausleuchten. Indirekte Beleuchtung sorgt für eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre. Gerade bei Spanndecken lassen sich wunderbare Effekte erzielen. Durch die Verwendung von lichtdurchlässigen Folien wird das Licht der darüber verbauten Strahler gestreut. Diese "Leuchtdecken" sind die optimale Kombination aus direkter und indirekter Beleuchtung.

Fazit: Die Deckengestaltung wird bei einer Badsanierung oft vernachlässigt. Das ist schade, denn gerade im Badezimmer kann sie viel zum Raumklima beitragen. Sprechen Sie mit einem Badsanierer Ihrer Umgebung über Möglichkeiten oder holen Sie sich in Badausstellungen Ideen für Ihre individuelle Baddecke!

War diese Seite hilfreich für Sie?
5.0 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Bewertung(en).

Josephine Ludwig
Josephine studiert Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaften an der TU Ilmenau und kennt sich aus in Sachen Badsanierung und Baddesign. Seit 2015 ist sie Mitglied im Ratgeber für Badsanierung.
Kommentare
Kommentar schreiben
Frage stellen

Hier können Sie eine Frage an unsere fachkundige klick-dein-Community stellen.

Frage stellen
Fragen & Antworten

An dieser Stelle finden Sie alle Fragen aufgelistet, die Besucher unserer Seite gestellt haben. Sie haben die passende Antwort parat? Dann loggen Sie sich einfach ein oder registrieren Sie sich um eine Frage zu beantworten.

Fragen & Antworten
Community-Mitglied werden Community-Mitglied werden

Registrieren Sie sich jetzt mit einem persönlichen Profil in unserer Community um Fragen stellen und beantworten zu können.

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Wissen mit anderen Fachkundigen und ähnlich Gesinnten zu teilen und sogar selbst Fachtexte in Ihrem Namen in unserem Ratgeber veröffentlichen zu können!

Alle Fragen und eingesendete Ratgebertexte werden von uns vor der Freischaltung geprüft.

Bei Fragen oder Anregungen hilft Ihnen unser Support unter 0361/644 17 634 gern weiter.

Wie funktioniert unsere Community?Wie funktioniert unsere Community?

  • Fragestellung für Besucher ohne Registrierung
  • Antwort durch registrierte Community Experten
  • Fachlich fundierte, umfangreiche Ratgebertexte
  • Alle Ratgebertexte, Fragen, Antworten und Kommentare werden vor der Freischaltung redaktionell geprüft
  • Personalisierte Veröffentlichung von Ratgeberbeiträgen
  • Reputation und Anerkennung als Herausgeber/Autor von Ratgeberartikeln
  • Kostenlose Nutzung für alle Besucher und Mitglieder