mobiles Siegel
10.261
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community

Badgestaltung

Badgestaltung

Badgestaltung | Badbeleuchtung |Duschabtrennung (Quelle: © fotogestoeber -Fotolia.com)




Bei einer anstehenden Badsanierung sollte ein wichtiges Detail nicht außer Acht gelassen werden: die Deckengestaltung. Spätestens wenn man tiefenentspannt in der neuen Badewanne liegt und nach oben schaut, fällt einem wieder ein was man vergessen hat. Keine schöne Vorstellung! Sorgen Sie vor und planen Sie die Deckengestaltung gleich mit ein. So sparen Sie sich Dreck und Ärger. In diesem Ratgeber haben wir einen Überblick über die Möglichkeiten der Deckengestaltung für Sie zusammengefasst. Lassen Sie sich inspirieren!Ein Hinweis zu Beginn: Gerade Eigentümer von älteren Häusern kennen das Problem: Die Deckengestaltung macht keinen Spaß, denn die
... Von Josephine Ludwig

Sie sind leicht zu reinigen, lange haltbar und tragen maßgeblich zum Gesamteindruck des Badezimmers bei: Fliesen. Doch spätestens wenn eine Badsanierung ins Haus steht wird klar: Fliese ist nicht gleich Fliese! Es gibt viele unterschiedliche Fliesenarten, jede hat eigene Stärken und Schwächen. Damit Sie leicht den Überblick behalten, haben wir die wichtigsten Informationen zu den bekanntesten Fliesenarten für Sie zusammengetragen.Fliesen gibt es in vielen verschiedenen Größen, Farben und Mustern. Der aktuelle Badtrend geht hin zu großen Fliesen in Verbindung mit Bordüren oder zu kleinen Mosaikfliesen, die ein hübsches Muster ergeben. Die
... Von Josephine Ludwig

Bei einer Badsanierung ist es oft nötig, auch die Fliesen auszutauschen. Fliesen haben zwar eine sehr hohe Lebensdauer, dennoch kommt es vor, dass einzelne Fliesen kaputt gehen und damit das Gesamtbild trüben. Abgesehen davon unterliegt auch das Badezimmer modischen Einflüssen und Trends. Nutzen Sie die anstehende Badsanierung, um Ihrem Bad einen modernen, zeitgemäßen Look zu verleihen! Welche Farben, Formen und Muster zu welchem Badezimmertyp passen, verraten wir Ihnen in unserem Fliesenfarben-Ratgeber.Fliesenfarben: Wirkung und StimmungBadezimmerwände mit weißen Standardfliesen - das war einmal! Heute kann man auch im Bad mit Farbakzenten spielen.
... Von Josephine Ludwig

Einbauspots für das Badezimmer erfreuen sich großer Beliebtheit. Zum einen verbessern sie die Energiebilanz des Haushaltes erheblich, zum anderen sind sie vielseitig einsetzbar. Egal, ob direkte oder indirekte Beleuchtung: Einbauspots sind immer eine gute Wahl. Auch Lichtkonzepte, die mit der Kombination von direkter und indirekter Beleuchtung eine besonders schöne Wohlfühlatmosphäre erzeugen, sind mit Einbauspots gut umsetzbar. Vorteile der EinbauspotsEinbauspots werden, im Gegensatz zu Aufbauleuchten, direkt in der Zimmerdecke versenkt. Sie lassen sich auch sehr gut in Möbeln integrieren. Man findet sie z.B. in Spiegelschränken des mittleren bis
... Von Josephine Ludwig

Badezimmer sind heutzutage kein steriler, weißer Ort mehr. Man hat allerlei Möglichkeiten, das Bad zu einem lebendigen, farbigen Ort zu machen. Mit verschiedensten Materialien und Farben sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Welche Möglichkeiten der Wandgestaltung es gibt, erfahren Sie hier.Die Farbe im BadWichtig ist es zunächst, sich ein stimmiges Raumkonzept zu überlegen. Wollen Sie viel Farbe einsetzen oder lieber einige geschmackvolle Akzente setzen? Beim Verwenden von Farbe sollte diese für Bäder geeignet sein und die Nässe aushalten. Schauen Sie sich den Rest Ihrer Wohnung und das Bad an und wählen sie ein passendes Farbkonzept aus. Ist
... Von Lisa Machatschek

Wer modernes Baddesign liebt, kommt an der Duschtrennwand aus Glas nicht vorbei. Eine solche Duschtrennwand hat man oft über viele Jahre. Die Auswahl der richtigen Duschtrennwand bestimmt den Gesamteindruck des Badezimmers also für sehr lange Zeit. Welches Design man wählt, hängt hierbei auch von der Funktionalität ab. Ein wichtiges Kriterium ist die Wahl der passenden Tür. Es gibt Schiebetüren, Türen die sich wie Wohnungstüren öffnen oder Einstiege ohne Tür. Ist die Grundform gewählt, geht es um die optischen Komponenten. Mit besonderem Glas oder edlen Beschlägen kann sich jeder seine individuelle Duschtrennwand aus Glas zusammenstellen.Das Glas
... Von Josephine Ludwig

Licht hat großen Einfluss auf die Raumwirkung und die Wahrnehmung. Es kann einen Raum größer oder auch gemütlicher wirken lassen. Wir zeigen Ihnen in diesem Ratgeberteil wie Sie Ihre Beleuchtung arrangieren sollten und wie Sie mit Lichteffekten spielen können.Bei der Installation der Badbeleuchtung sind drei Komponenten wichtig: die Allgemeinbeleuchtung, das Licht am Spiegel und die Akzentbeleuchtung. Allgemeinbeleuchtung Licht ist im Bad wichtig für die eigene Sicherheit und die Orientierung.Sie sollten die Intensivität des Lichtes von Ihren Fliesen abhängig machen.Auf hellen Fliesen sind Wasserpfützen und ähnliches auch bei sanften
... Von Sarah Kolberg

Für die Abtrennung vom Duschraum zum Rest des Badezimmers werden verschiedene Arten der Duschabtrennung angeboten. Diese zeigen große Unterschiede in den Stufen der Sicherheit, dem Komfort und dem Design. Wir stellen Ihnen die Varianten der Duschabtrennung vor und geben Ihnen einen Überblick über Ihre Möglichkeiten. Die Duschkabine Die Duschkabine ist die üblichste Form der Duschabtrennung. Diese gibt es jedoch in zahlreichen Varianten. Es gibt Vollkabinen, welche aus vier Duschwänden bestehen und frei im Raum patziert werden können, aber auch Duschkabinen, welche aus einer Kombination aus Dusch- und Raumwänden gebildet werden.
... Von Sarah Kolberg

Die Duschrinne ist eine Alternative zum klassischem Ablauf und wird in ebenerdigen Duschen verwendet. Wir geben Hinweise, was Sie beim Einbau einer Duschrinne zu beachten haben und wie Sie die Duschrinne im Raum positionieren können.Aufbau einer Duschrinne Die Duschrinne wird neben einer Fuge oder zwischen zwei Fliesen installiert.Dabei wird der Abfluss auf einer Art Podest zum Abflusssystem errichtet, welches sich unterhalb einer Deckfliese befindet. Daher ist für den Betrachter nur einer Spalt mit einer Metall- oder Glasverkleidung sichtbar. Bei schlichtem, ansprechendem Design fängt eine Dusche Wasser nicht punktuell sondern auf gesamter Breite ab.Formen
... Von Sarah Kolberg

Ein Badewannenaufsatz in Form einer Badewannenfaltwand ist die clevere Alternative zum Duschvorhang. Sie sorgt für maximalen Spritzschutz und punktet mit klarem, stilvollem Design. Den Badwannenaufsatz gibt es für jedes Budget. Einige Modelle können sogar ohne Bohren montiert werden und sind daher perfekt für Mietwohnungen geeignet. Grund genug, dem Badewannenaufsatz einen eigenen Artikel in unserem Badsanierungs-Ratgeber zu widmen! Badewannenfaltwand vs. Duschvorhang Eine Dusche ist umweltfreundlich und wassersparend. Doch nicht nur deswegen ist sie immer mehr auf dem Vormarsch: sie spart zusätzlich Zeit, Geld und Platz! In vielen Miethäusern werden
... Von Josephine Ludwig

Mosaikfliesen eignen sich hervorragend, um ein Bad stilvoll zu modernisieren und eine persönliche Note in die Raumgestaltung einfließen zu lassen. Da die vielen Fugen für einen rutschhemmenden Effekt sorgen, sind Mosaikfliesen nicht nur an der Wand, sondern auch auf dem Badezimmerboden sehr gut verwendbar. Die kleinen Fliesen eigenen sich ebenso, um runde Oberflächen - wie beispielsweise Badewannen - dekorativ aufzuwerten und besser in das Gesamtbild des Bades zu integrieren. Durch die Verwendung von Gewebenetzen lassen sich die Fliesen leicht und gleichmäßig verarbeiten. Wer sich dazu entscheidet, das Bad komplett oder teilweise mit Mosaikfliesen zu
... Von Josephine Ludwig

Jeder kennt Ihn, den guten alten Duschvorhang. Es gibt ihn in fast jeder vorstellbaren Variante, ob in verschiedensten Farben, Mustern oder Materialen. Doch was genau wissen wir eigentlich wirklich über unseren Duschvorhang?  Woher kommt der er? Warum ist der Duschvorhang die beliebteste Art der Duschabtrennung weltweit? Woraus besteht er?  Um diese Fragen zu klären werden in diesem Artikel einmal die wichtigsten Eckdaten zusammengefasst.   Entwicklung Die ersten primitiven Duschen wurden bereits im alten Griechenland genutzt. Damals wurden Sie  noch ungern gesehen, da die vorherrschende Meinung zu dieser Zeit
... Von Jens Brechling

  Die Beleuchtung ist ein wichtiger Bestandteil um in sämtlichen Räumlichkeiten ein gutes Sehvermögen zu haben. Damit diese auch effektiv genutzt wird, wäre es von Vorteil ein paar Grundregeln bezüglich der Einstellungen von Lampen und Licht zu beachten. Man kann für die verschiedensten Situationen eine entsprechende Beleuchtung geben, denn das Badezimmer kann zu unterschiedlichen Zwecken verwendet werden. Egal ob Fläche, Decke oder auch am Spiegel – jeder dieser Bereiche benötigt eine andere Beleuchtung. Da spielt es keine Rolle ob der Raum groß oder klein ist. Nutzt man die Beleuchtung nicht richtig aus, so kann das Bad nicht
... Von Steffen Skaper

Ein wichtiger Punkt in der Badgestaltung ist die Dusche.Immer mehr Menschen ziehen die Dusche einer Wanne vor oder installieren diese zusätzlich.Essentiell bei der Auswahl der Dusche ist die Form der Duschabtrennung.Die bekannteste Form ist dabei die Duschkabine.In diesem Ratgeberteil wird Ihnen der Klassiker der Duschabtrennung vorgestellt. Allgemeines zur Duschkabine Schonmal vorneweg: Duschkabinen müssen nicht immer klassisch sein. Es gibt sie in verschiedensten Ausführungen, Größen und Funktionalitäten.Das Material ist dabei aber meistens ähnlich, entweder wird Glas, Milchglas oder Plexiglas verwendet.Die Duschkabine ist von verschiedenen Faktoren
... Von Sarah Kolberg

Um sich seinen Waschtisch individuell zu gestalten, gibt es unzählige Möglichkeiten von der Wahl des richtigen Materials, über dekorative Eigenheiten bis hin zur Platzierung des Waschtisches im Baderaum. In diesem Artikel werden wir uns mit den verschiedenen Möglichkeiten der Gestaltung unseres Waschtisches befassen und erläutern, worauf besonders geachtet werden muss. Die wohl wichtigsten Punkte bei der Gestaltung seines Waschtisches sind zu aller erst die Größe der räumlichen Gegebenheiten, sowie die Anzahl der Personen, die das Badezimmer nutzen wollen und deren Gewohnheiten dieses zu nutzen. Wenn man diese Punkte geklärt hat, sollte man sich
... Von Jens Brechling

Heutzutage gibt es viele verschiedene Möglichkeiten bei der Auswahl des Materials des Fußbodens. Gerade für das Badezimmer ist dies eine wichtige Entscheidung. Zu den Klassikern zählen die Fliesen. Sie gelten als Standard für ein modernes Bad und sind immer zeitgemäß. Doch aus welchem Grund sind die Fliesen so beliebt? Und warum wird sich so häufig für dieses Material entschieden? Die keramischen Platten können nicht nur als Bodenbelag, sondern auch als Wandverkleidung genutzt werden. Farblich sind die Fließen mittlerweile in den verschiedensten Variationen auf dem Markt erhältlich. Bei der Gestaltung ist jedem freie Hand gelassen und es ist fast
... Von Steffen Skaper

Frage stellen

Hier können Sie eine Frage an unsere fachkundige klick-dein-Community stellen.

Frage stellen
Fragen & Antworten

An dieser Stelle finden Sie alle Fragen aufgelistet, die Besucher unserer Seite gestellt haben. Sie haben die passende Antwort parat? Dann loggen Sie sich einfach ein oder registrieren Sie sich um eine Frage zu beantworten.

Fragen & Antworten
Community-Mitglied werden Community-Mitglied werden

Registrieren Sie sich jetzt mit einem persönlichen Profil in unserer Community um Fragen stellen und beantworten zu können.

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Wissen mit anderen Fachkundigen und ähnlich Gesinnten zu teilen und sogar selbst Fachtexte in Ihrem Namen in unserem Ratgeber veröffentlichen zu können!

Alle Fragen und eingesendete Ratgebertexte werden von uns vor der Freischaltung geprüft.

Bei Fragen oder Anregungen hilft Ihnen unser Support unter 0361/644 17 634 gern weiter.

Wie funktioniert unsere Community?Wie funktioniert unsere Community?

  • Fragestellung für Besucher ohne Registrierung
  • Antwort durch registrierte Community Experten
  • Fachlich fundierte, umfangreiche Ratgebertexte
  • Alle Ratgebertexte, Fragen, Antworten und Kommentare werden vor der Freischaltung redaktionell geprüft
  • Personalisierte Veröffentlichung von Ratgeberbeiträgen
  • Reputation und Anerkennung als Herausgeber/Autor von Ratgeberartikeln
  • Kostenlose Nutzung für alle Besucher und Mitglieder