mobiles Siegel
10.261
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community

Luxusbäder

Luxusbäder für das eigene Heim

Luxusbäder für das eigene Heim
Luxusbäder mit Stil (Quelle: © slavun - Fotolia.com)

Luxusbäder sind wahre Wohlfühloasen. Sie zeichnen sich aus durch eine perfekte Kombination aus modernster Technik, Komfort, Qualität und großartigem Design aus. Die Hersteller lassen sich immer wieder neue Elemente einfallen, mit denen Luxusbäder sich von der breiten Masse der Standardausstattung abheben. Mit ein paar Tricks können auch Sie Ihrem Bad den Flair eines Luxusbades verleihen.


Die aktuellen Luxusbäder-Trends

Nahezu zeitgleich entwickelten sich zwei völlig verschiedene Trends bei den Luxusbädern: einerseits gibt es das edle Design ohne Schnickschnack, das sich durch klare Kanten und der Verwendung von viel Glas auszeichnet. Andererseits sind auch Naturmaterialien immer mehr im Kommen. Naturstein und Holz sorgen, am Besten in Verbindung mit Grünpflanzen, für ein echtes Spa-Gefühl.


freistehende Badewanne (Quelle: © Kleine Badezimmer Ideen - YouTube.com)


Manche Ideen sind dabei auch von anderen Wohnräumen inspiriert. Es gibt beispielsweise Badezimmer, bei denen Waschtisch mit Waschbecken und Badewanne eine Insel in der Mitte des Raumes bilden. Dies wurde von einem populären Küchentrend entlehnt. In eine ähnliche Richtung gehen Bäder mit freistehender Badewanne. Sie sorgt für einen besonderen Ruhepol im Raum.


Luxusbäder: Design trifft Komfort

Das Grundlegende am Luxus ist natürlich der Wohlfühl-Aspekt. Daher wird bei Luxusbädern Komfort natürlich besonders groß geschrieben. Dazu gehören vor allem besondere Ausstattungen, wie Whirlpools oder Dampfbäder. Auch eine Sauna kann in das Luxusbad integriert werden. Oft sind es auch kleine Dinge, die den Alltag erleichtern und damit ein Gefühl für Luxus geben. Wer zwei Waschbecken einbaut, spart sich zum Beispiel Stress in den Morgenstunden, wenn alle gleichzeitig das Badezimmer benutzen wollen.


Was ein Badezimmer zum Luxusbad macht ist nicht zuletzt auch das Design. Dieses sorgt für einen extravaganten Touch. Wer an Luxusbäder denkt, denkt zunächst an glänzende Goldwasserhähne über wuchtigen Marmorwaschbecken. Doch dieses Bild, welches oft in teuren Hotels präsentiert wird, muss nicht zwingend dem eigenen Geschmack entsprechen. Heutzutage werden auch andere Metalle für Badezimmerarmaturen verwendet. Wie wäre es zum Beispiel mit Armaturen in Roségold oder Platin?


Vom Bad zum Luxusbad (Quelle: © Horst Rumpf - YouTube.com)


Auch die Wahl von Badmöbeln und Keramiken spielt eine große Rolle für das optische Erscheinungsbild des Badezimmers. Wer ein Luxusbad einrichten möchte, sollte auf Möbel aus Maßanfertigung setzen. Auf diese Art und Weise können auch Bäder mit extravagantem Grundriss ideal ausgestattet werden. Bei der Wahl der Materialien sind keine Grenzen gesetzt. Folgen Sie den aktuellen Trends oder kreieren Sie neue - die Hauptsache ist, Sie fühlen sich wohl!


Hier noch ein Tipp: Machen Sie Ihr Badezimmer zum Luxusbad, indem Sie sich eher untypischen Badmöbeln bedienen. Zum Ablegen der Kleidung eignen sich beispielsweise Herrendiener, elegante Garderoben oder Sessel und Stühle in passendem Design. Ein (Ethanol-) Kamin trägt zur Entspannung beim Baden bei. Statt der „normalen“ Badezimmergarnituren könnte man einen edlen Teppich verwenden.


Schminktisch im Badezimmer (Quelle: © purplequeue - Fotolia.com)

Technik als Luxusfaktor in Bädern

Auch ein Flatscreen oder Radio bietet besondere Möglichkeiten von Entspannung und Unterhaltung im Badezimmer. Um zu vermeiden, dass das Gerät Schaden nimmt, sollte auf spezielle Feuchtraumgeräte zurückgegriffen werden. Wer sich das nicht leisten möchte: ein wasserfestes Tablet tut es zur Not auch. Schon sind wir bei einem weiteren Punkt angelangt, der bei Luxusbädern keinesfalls fehlen darf: Technik!

In Luxusbädern finden sich oft neue technische Entwicklungen. Ob Duschköpfe mit integrierten Leuchten oder Wasserhähne, bei denen das Licht die Temperatur des Wassers visualisiert - die Hersteller lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen. Es gibt sogar Memory-Duschen, die sich merken, welche Wassertemperatur als angenehm empfunden wird. Wer es ganz ausgefallen mag, kann über die Anschaffung einer beleuchteten Toilette nachdenken. So findet man auch im Dunkeln ganz leicht sein Ziel.


Luxubad mit Technik (Quelle: © archideaphoto - Fotolia.com)


Fazit

Auch mit kleinem Budget lässt sich leicht ein Hauch von Luxus im eigenen Badezimmer integrieren. Es beginnt schon im Design: Klebefolien für Fliesen und/oder Glasduschen gibt es in vielen verschiedenen Designs. Dazu passt prima ein darauf abgestimmter Toilettensitz. Diese gibt es auch im Set mit passenden Stöpseln für das Waschbecken. Ein paar farblich passende Handtücher vervollkommnen das Bild. Wichtig: Bleiben Sie bei einem Stil, um optische Unruhe zu vermeiden.


Technische Spielereien für Badezimmer sind mittlerweile auch in vielen Baumärkten erhältlich. Indirekt beleuchtete Spiegel und spezielle Feuchtraumradios gibt es auch für den kleinen Geldbeutel. Feuchtraumlampen gibt es ebenfalls in großer Auswahl. Hübsche Sitzgelegenheiten sorgen für zusätzliches Luxusfeeling. Passende Dekoelemente runden das Bild vom Wohlfühl- und Luxusbad ab. Kontaktieren Sie doch einen Badsanierer Ihrer Region und sprechen Sie mit ihm über Ihre Ideen und Vorstellungen. Er informiert Sie gern über alle Neuheiten im Bereich der Luxusbäder.

War diese Seite hilfreich für Sie?
5.0 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Bewertung(en).

Josephine Ludwig
Josephine studiert Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaften an der TU Ilmenau und kennt sich aus in Sachen Badsanierung und Baddesign. Seit 2015 ist sie Mitglied im Ratgeber für Badsanierung.
Kommentare
Kommentar schreiben
Frage stellen

Hier können Sie eine Frage an unsere fachkundige klick-dein-Community stellen.

Frage stellen
Fragen & Antworten

An dieser Stelle finden Sie alle Fragen aufgelistet, die Besucher unserer Seite gestellt haben. Sie haben die passende Antwort parat? Dann loggen Sie sich einfach ein oder registrieren Sie sich um eine Frage zu beantworten.

Fragen & Antworten
Community-Mitglied werden Community-Mitglied werden

Registrieren Sie sich jetzt mit einem persönlichen Profil in unserer Community um Fragen stellen und beantworten zu können.

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Wissen mit anderen Fachkundigen und ähnlich Gesinnten zu teilen und sogar selbst Fachtexte in Ihrem Namen in unserem Ratgeber veröffentlichen zu können!

Alle Fragen und eingesendete Ratgebertexte werden von uns vor der Freischaltung geprüft.

Bei Fragen oder Anregungen hilft Ihnen unser Support unter 0361/644 17 634 gern weiter.

Wie funktioniert unsere Community?Wie funktioniert unsere Community?

  • Fragestellung für Besucher ohne Registrierung
  • Antwort durch registrierte Community Experten
  • Fachlich fundierte, umfangreiche Ratgebertexte
  • Alle Ratgebertexte, Fragen, Antworten und Kommentare werden vor der Freischaltung redaktionell geprüft
  • Personalisierte Veröffentlichung von Ratgeberbeiträgen
  • Reputation und Anerkennung als Herausgeber/Autor von Ratgeberartikeln
  • Kostenlose Nutzung für alle Besucher und Mitglieder